Füge dein eigenes Zeugnis hinzu: hier

Zeugnisbox

Dave

Sonntag, 15.April 2012 | Männedorf

Wir durften gestern wieder auf die Strasse und trafen 3 Jungs die ich gleich "anquatsche" :grin
wir waren mit den 4 Symbolen unterwegs und sie hatten das meiste schon erraten was diese bedeuten.
aufmerksam hörten sie uns zu und mein erfahrener kolege und ich durften ihnen von unseren Leben mit jesus erzählen!
Leider ging es nicht viel weiter, bis jetzt, aber wir durften 2 Bibeln weitergeben, die sie gerne genommen haben.
Gott ist dran!

Peter

Samstag, 25.Februar 2012 | Stäfa

Ich war mit drei Musikern unterwegs, mit Musikbegleitung und dem Brückenmodell kommen die Leute auf einem zu. Zuerst durften 4 Kinder mit Kreide auf dem Einkaufplatz "Jesus liebt DICH" schreiben. Auch wenn Sie den Namen Jesus auch mal mit Doppel s geschrieben haben - sieht man, dass niemand an diesem Namen vorbei kommt. Kinder sind sehr offen für die Botschaft! Auch durften wir verschiedenen Altersgruppen den Weg zu Gott erklären. [

Roland

Samstag, 28.Januar 2012 | Goldkueste

Wir waren mit Parkscheibern unterwegs. Es ist schwierig ein Parkfeld zu finden. Aber findest du das letzte Parkfeld? Es waren humoristische Begegnungen. So konnten wir fröhlich das Evangerlium weirtergeben.

Reinhold

Samstag, 28.Januar 2012 | Goldkueste

Ich habe als Lehrer einen ehemaligen Schüler von mir weitergegeben. Konnten ihm more than chocolate and cheese weitergeben. Ein nettes Gesrpäch. Gott ist dran.

Daniel

Samstag, 28.Januar 2012 | Goldküste

Wir hatten ein super Gespräch!
8) Konnten das Evangelium mit EE erklären

Roger

Samstag, 28.Januar 2012 | Goldkueste

Wir waren mit der Schatzsuche unterwegs. Wir kamen an den Ort, den wir im Gebet gehört hatten. Im ersten Augenblick war nichts. Doch dann kam ein junges Paar, das offen war. Wir konnten für sie beten.

Peter

Samstag, 28.Januar 2012 | Goldkueste

Wir haben D. getroffen, der trommelt! Er kommt das nächstee mal mit auf die Strasse!

Hildegrd

Samstag, 28.Januar 2012 | Goldkueste

Mann mit der Brücke angesprochen. Er ist offe. Wir haben gespürt, er ist offen - wie ein Schwamm und nimmt das auf. Peter konnte alles in Ruhe erklärt. Viele Junge sind sooooo offen gewesen!

Oliver Lutz

Sonntag, 22.Mai 2011 | Männedorf

... heute ein Mega-Einsatz in Männedorf erlebt. Wir waren überwältigt, wie viele Christen sich auf die Strasse gewagt hatten. Einige davon waren noch nie oder schon etliche Jahre nicht mehr draussen, um das Evangelium weiterzugeben. Heute haben sie es gepackt! Halleluja!

Anzeige: 21 - 29 von 29.